Ihre Investition in Ihr tägliches Wohlbefinden.

Starter-Paket

Der Einstieg – mit Festpreis

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, wie Sie bezüglich Ihrer Problemstellung vorgehen wollen? Buchen Sie unser Starter-Paket zum festen Preis und lernen Sie uns besser kennen. Wir investieren gemeinsam zwei Stunden in ein Gespräch zur Erörterung Ihrer Situation und zur Besprechung der Handlungsoptionen mit unserer Unterstützung.

Sie entscheiden anschliessend, ob Sie mit uns weiterarbeiten wollen.

Angebot Starter-Paket:

1x 2h  =  400 CHF

Projekte

Verrechnung nach Aufwand

Bei längerfristiger Zusammenarbeit (z.B. längerfristige Einzel-Coachings, Prozess-Coachings) und in Projekten (z.B. Workshop-Support, Schulungen, Trainings) rechnen wir grundsätzlich nach Aufwand ab.

Betreffend der Kosten halten wir Sie auf dem Laufenden. Die Abrechnung erfolgt in der Regel bei Abschluss der Arbeiten. Zu Beginn der Zusammenarbeit bei den Coachings behalten wir uns vor, jeweils direkt in der Coachingsitzung abzurechnen.

Unsere Ansätze:

Ab 3 Stunden  > 180 CHF/h*

(* Mediationen ab 200 CHF/h; Referate auf Anfrage)

So verrechnen wir unsere Dienstleistungen

Individuelle Offerten

Wir sind uns bewusst, dass Situationen in Bezug auf Offerten, Freigaben und Abrechnung unterschiedlich sind. Wir gehen hier gerne auf die individuellen Bedürfnisse ein.

Aufwand

Mit Ausnahme des Starterpakets werden Stunden nach effektiv aufgewendeter Zeit abgerechnet. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen eine Offerte, nach Wunsch im Rahmen Ihres Kostendachs.

Reisespesen

Wir verrechnen Ihnen gemäss Vereinbarung entweder die Kosten für ÖV (2.Klasse) oder Autokilometer (50 Rp./km).

Ist für ein Projekt oder eine Intervention ein «vor Ort» sein nicht zwingend, weichen wir selbstverständlich gerne auf die Online-Medien aus und gestalten dies effizient und kostengünstiger.

Spesen

Spesen für Material und Infrastrukturen (z.B. Besprechungs-, Schulungsräume) verrechnen wir zum Selbstkostenpreis.

Preise & Rechnung

Die Preise sind exkl. MwSt. und werden auf der Rechnung ausgewiesen. Die Abrechnung erfolgt in der Regel bei Abschluss der vereinbarten Arbeiten. Gibt es längere Unterbrechungen (mehr als 1 Monat), erlauben wir uns, eine Teilrechnung zu stellen.